Devi Amrita

Das Schiff

Category:
transport/conveyance
Description:

Erfahrungspunkte: 8

Wendigkeit: W4
Computer: W8
FTL: W8
Verdrängung: W8
Qualität: W4

Geschwindigkeit: 13
Robustheit: 6

Nachteile:
Schlechter Ruf

Vorteile:
Positronischer Kern 1
Frachtcontainer 2
Rüstung 1
Landebucht 8
Punktverteidigungsbank 1
Nano System
Fortschrittliche Automatik

Automatisierungen:
Sensoren W6

Bewaffnung:
Laser 2x Bug

Bio:

Die Devi Amritah ist ein ziviles Obun Schiff, das auf dem Chassis eines ausgeschlachteten NSU Frachters basiert und mit Komponenten unterschiedlicher Herkunft flugfähig gemacht wurde. Laut Zulassung hat das Schiff seine Herkunft im Shiva System. Auf der Devi Amrita spielen sich unerklärliche Phänomene ab. Es existieren verschiedene Gerüchte in den Obun und Autoganoi Sektoren über das Raumschiff, die sich je nach Sektor darum drehen, dass der Hauptgenerator instabil und extrem gefährlich sei, das Schiff an sich oder die Aktivitäten der Crew illegal seien, oder dass es auf dem Schiff spukt und die Besatzung unberechenbare Geister sind. Von einigen Raumflugverbänden wurde das Schiff als zu meidendes Sicherheitsrisiko eingestuft.

Der Besitzer ist Ajit Madhukar Rama-Shani

An Bord befinden sich permanent die Familie Rama-Shani und seit dem Vertragsabschluss mit Herr Taina auch einige Gäste. Pankrati Jefimow Komarow hat inzwischen seinen festen Wohnsitz auf der Devi Amrita.

Für die wichtigsten Funktionen des Raumschiffs haben sich jeweils kompetente Hauptverantwortliche etabliert:
Koordination, Überlicht-Navigation, Operationen auf Planeten: Ajit
Raumpilot, Schadenskontrolle und Ingenieurwesen: Pankrati
Wissenschaft, Systemadministration: Michiru
Sicherheit: Petrov
Medizin: Aurelius

Komponenten und Ausrüstung:
Chassis: NSU Frachter, Frachtraum mit Ladeluke für Beladung im Raum und Landebucht für mehrere Shuttle
Hauptgenerator: TBD aus Rust, unbekannter Herkunft
Manövriertriebwerk: NSU Verbrennungstriebwerke
FTL-Antrieb: Leistungsstarker Sprungantrieb aus Rust, unbekannter Herkunft
Computer: experimenteller, positronischer Computerkern der Obun von Shiva
Sensoren: vollautomatische Sensoren der Obun verknüpft mit der Positronik
Bewaffnung, bug: 2 NSU Lasertürme, manuell gesteuert durch Schützen
Extras: Obun Nanosystem, Krankenstation mit Nippon-Einrichtungen, Schwebetraktor mit Kran, Mk14 Avenger Landungsschiff

Devi Amrita

Beyond The Stars Mjoellnir