Devi Amritha

Die Devi Amritah ist ein altes NSU Schiff, das nun für Transporte genutzt wird. Der Captain ist Ajit.

Geflogen wird das Schiff von Leutnant Pankrati.

Von außen sieht die Devi Amritah aus wie die abertausend anderen alten, ausgedienten, Frachtschiffe der NSU. Betritt man das Schiff jedoch traut man seinen Augen kaum. Man glaubt man befindet sich in einem Märchen aus 1001 Nacht. Überall hängen Tücher an den Wänden und in den Fluren. Man findet zahlreiche Schreine der verschiedenen Obun Götter. Auch dem permanente Geruch von Räucherstäbchen und Curry kann man eigentlich an keiner Stelle des Schiffes entgehen.

Das Schiff selber ist, entgegen seinem ersten Eindruck, in einem recht ordentlichen Zustand. Dafür sorgt neben der Stamm Crew vor allem Pankrati. Sehr zum Leidwesen von Ajit hat er schon einige Verbesserungen am Schiff vorgenommen.

Man munkelt das das Schiff eine Seele hat. Genau weiß man nicht ob es sich nicht um eine besonders ausgeklügelte KI handelt, die Familie glaubt jedoch das es sich um die Mutter handelt.

Das Schiff ist in der Lage sich anzupassen, und selbstständig zu reparieren oder alles darin zu transformieren, was ziemlich abgefahren ist, aber bei den Obun wohl nichts besonderes.

Devi Amritha

Beyond The Stars Butzemann